Veranstaltungskalender

Yoga im Museum REGIO

Foto: © REGIO
Samstag, 18. August lädt das Museum REGIO zu einer kostenlosen Yoga-Stunde in den Museumsgarten ein.

Yoga hat sein Leben verändert. So beschreibt es Thorsten Keller in seiner Friedensgeschichte. Er ist gelernter Betriebswirt und litt unter starken Rückenschmerzen. Kurz nachdem er mit Yoga begonnen hat, verschwanden seine Schmerzen. Auch eine innere Ruhe stellte sich bei ihm ein. Thorsten Keller gab seinen Beruf auf und eröffnete gemeinsam mit seiner Frau eine eigene Yogaschule. Er wollte auch anderen Menschen helfen, zu innerer Ruhe und Einkehr zu gelangen.

Das Museum REGIO bietet am 18. August 2018 um 15 Uhr im Rahmen der Sonderausstellung „(M)ein Weg zum Frieden. Portraitaufnahmen von Alexander Basta“ eine Yoga-Stunde mit Thorsten Keller im Museumsgarten an.

Es erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine sanfte Hatha Yoga Einheit, orientiert am Anspruch der Gruppe. Es geht dabei nicht nur darum, wieder beweglicher zu werden, die Muskulatur zu kräftigen oder den Gelenk-, Bänder- und Sehnenapparat zu entlasten, sondern vor allem darum, ganz bei sich anzukommen, sich selbst wieder mehr zu spüren und so den Akku wieder aufzuladen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gebeten, eine eigene Yoga-Matte mitzubringen. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Zurück