Unsere neue Mitarbeiterin

By 5. September 2019 September 23rd, 2019 Aktuelles

Ab Oktober unterstützt Frau Malin Drees das RELíGIO-Team.

Sie hat als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Centrum für Religionswissenschaftliche Studien (CERES) der RUB sowie am MiQua. LVR-Jüdisches Museum im Archäologischen Quartier Köln umfangreiche Kompetenzen in der Vermittlung religiöser Inhalte an ein diverses Publikum gewinnen können. Im MiQua absolvierte sie ein wissenschaftliches Volontariat. Ihre Dissertation befasst sich unter dem Titel „Jenseits von Gewalt. Formen jüdischer Erinnerungskultur im frühneuzeitlichen Ashkenaz“ mit hebräischen und jiddischen Quellen im Übergang vom späten Mittelalter zur Frühen Neuzeit. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit! Frau Drees wird die Projektleitung für die Sonderausstellung “Geld und Glaube” übernehmen.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial